1Password schützt Ihre Privatsphäre

1Password schützt Ihre Privatsphäre

Das Schützen Ihrer Privatsphäre ist der Eckpfeiler unserer Arbeit. Eine unserer grundlegenden Überzeugen ist, dass Sicherheit und Privatsphäre Hand-in-Hand gehen und Sie nicht das eine oder das andere haben können.

Sie sind der einzige, der den Schlüssel zu Ihren Daten besitzt. Es gibt keine Hinter- oder Geheimtüren. Alles, was Sie in 1Password lagern, ist verschlüsselt und vollständig privat.

Ihre Daten sind Ihre Daten. Wir benutzen sie nicht, wir teilen sie nicht und wir verkaufen sie nicht. Sie sind unser Kunde, nicht unser Produkt.

Nur Sie haben den Schlüssel zu Ihren Daten

Ihr Master-Passwort und Secret Key schützt Ihre persönlichen und privaten Informationen. Wenn Sie sich bei 1Password anmelden, werden Ihr Master-Passwort und Secret Key nie an den Server übertragen. Das gewährleistet, dass Ihre Passwörter sicher bleiben.

Wenn Sie Objekte, Dokumente und Passwörter in 1Password lagern, sind all Ihre Daten vollständig verschlüsselt und geschützt.

Nur Sie haben den Schlüssel zu Ihren Daten

1Password respektiert Ihre Privatsphäre

Ihre Privatsphäre ist unsere oberste Priorität. Eine Kombination aus Richtlinien, innovativem Denken und einem tiefen Respekt für Ihr Recht auf Privatsphäre stellen sicher, dass Ihre Daten immer zuverlässig und sicher aufbewahrt werden.

Wie halten wir Sie sicher?

1Password respektiert Ihre Privatsphäre
Ihre Daten gehören Ihnen und nur Ihnen

Ihre Daten gehören Ihnen und nur Ihnen

Die Daten, die Sie in 1Password speichern, sind verschlüsselt und wir können nicht darauf zugreifen. Wir werden sie nie verkaufen oder weitergeben, und wo immer möglich, sammeln wir sie gar nicht erst. Tatsächlich werden die gesammelten Informationen nur genutzt, um Ihnen unsere Dienste und Support bereitzustellen. Alle persönlichen Informationen, die wir sammeln, wird sicher auf unseren Servern gespeichert und nie an Dritte weitergegeben. Um mehr darüber zu erfahren, wie 1Password Ihre Informationen handhabt, folgen Sie dem untenstehenden Link.

Besuchen Sie unsere Support-Seite

Behalten Sie Ihre Daten im Auge

Watchtower alarmiert Sie über jede Schwachstelle auf Seiten, die Sie besuchen. Anstatt eine Liste Ihrer besuchten Webseiten an den Server zu senden, lädt 1Password die komplette Schwachstellen-Liste auf Ihr Gerät und prüft Ihre Logins lokal - das stellt sicher, dass Ihre Daten immer vollständig privat bleiben.

Die Integration mit Have I Been Pwned wird auf Opt-In-Basis bereitgestellt. Erfahren Sie mehr über Watchtower und seine enthaltenen Sicherheitsfunktionen.

Behalten Sie Ihre Daten im Auge
Unsere Sicherheit stagniert nicht

Unsere Sicherheit stagniert nicht

Ihre Daten-Privatsphäre und Speicher-Bedürfnisse entwickeln sich permanent und wir stellen sicher, dass unsere Sicherheit dem entspricht. Sicherheit sollte nicht stagnieren, da Hacker und Kriminelle immer neue Methoden finden - deshalb verfeinern wir unsere Sicherheitsfunktionen kontinuierlich, damit Ihre Informationen sicher sind.

Wir haben uns im Laufe des letzten Jahrzehntes das Vertrauen von Millionen von Kunden und Sicherheitsprofis erarbeitet und das hatte mehr als nur Versprechen nötig. Es war ein offenes Sicherheitskonzept notwendig, das Privatsphäre durch Verschlüsselung und bewährte mathematische Prinzipien erzwingt.

1Password entspricht den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union.

Lesen Sie unsere DSGVO-Erklärung